Alica Büchel ist eine Frau auf einer Reise. Ursprünglich aus der Ukraine führte sie das Leben nach Deutschland. Dort arbeitete sie unter anderem als Schauspielerin, Reisemoderatorin und schließlich auch als Coach.

Im Interview geht es aber um noch viel mehr, als ihren Werdegang. Wir sprechen darüber, wie du deinen authentischen Lebensweg findest und das leben kannst, was du wirklich bist.  

Viel Spaß bei dieser Episode!

Was du in dieser Episode erfährst

  • Alicas Werdegang aus der Ukraine über eine Schauspielkarriere bis hin zum Coach.

  • Ihr Leben auf Reisen und die Geschichte hinter ihrem 3-monatigen Ashram-Aufenthalt.

  • Warum sie sich dazu entschied, für den Playboy zu modeln und wie die Erfahrung war.

  • Ein Blick hinter die Kulissen des Schauspielers Daseins.  

  • Warum wir uns so oft verstellen und wie wir ein authentisches Leben leben können.

    •  

    Abonniere und bewerte den Podcast in iTunes

    Hast du meinen Podcast schon abonniert? Falls nicht, möchte ich dich dazu herzlich einladen. Auf diese Weise bekommst du die neuesten Episoden als erster auf dein Smartphone und kannst sie direkt hören.

    Klicke hier, um den Podcast auf iTunes zu abonnieren.

    Und wenn du heute super gut drauf bist, dann wäre ich dir enorm dankbar, wenn du mir eine Bewertung in iTunes dalässt. Solche Bewertungen helfen anderen Menschen, diesen Podcast zu finden und ich freue mich über jede einzelne Bewertung und lese sie selbst. Klicke einfach hier, um deine Bewertung abzugeben, gehe dann auf “Bewertungen und Rezensionen”, anschließend auf “Eine Rezension schreiben” und lass mich wissen, was dein liebster Teil dieses Podcasts ist. Danke dir!

     

    Links und Inhalte, die in dieser Episode erwähnt wurden